Dainty Dress Diaries
Blog

DIY Faux and Fresh Flower Bouquet Box

Verwenden Sie einige alte Geschenkboxen wieder und stellen Sie Ihre eigene DIY-Blumenstraußbox her

Ich sammle ständig Teeservices, und diese Teeservices kommen immer in den schönsten Schachteln. Ich hasse es, diese in die Tonne zu werfen. Also beschloss ich, sie wiederzuverwenden und sie in hübsche Blumenpräsentationsboxen zu verwandeln.

Vielleicht haben Sie diese DIY-Blumenstraußboxen auf Instagram oder Pinterest gesehen. Sie sind beliebt, aber sie können teuer sein, sie beim Floristen zu kaufen.

Im heutigen Beitrag teile ich Ihnen mit, wie Sie beide Bouquet-Boxen herstellen. Ich habe zwei Methoden, mit frischen und künstlichen Blumen. Diese waren viel einfacher zu machen, als ich erwartet hatte.

Ich habe auch einige echte Blumen von Aldi verwendet, was die Kosten niedrig hielt. Ich habe auch ein Youtube-Video, das Ihnen eine bessere Vorstellung davon gibt, wie ich diese Blumenkästen gemacht habe. Diese sind schnell gemacht, und Sie würden sie leicht an einem Nachmittag machen.

Was Sie brauchen, um Ihre DIY-Blumenkästen zu machen

  • Hutschachteln, alte Teetassenschachteln oder jede hübsche Schachtel Ihrer Wahl.
  • Polystyrol für Kunstblumen und Oase für frische Blumen.
  • EIN Kabelschneider wenn Sie Kunstblumen verwenden.
  • Kunstblumen oder frische Blumensträuße, je nachdem, welche Schachtel Sie herstellen. Ich habe meine künstlichen Blumen in Dunnes Stores und meine echten von Aldi bekommen, ich habe zwei Sträuße verwendet.
  • Etwas Plastik für Ihr frisches Blumenarrangement.
  • Schleife um Ihre Boxen zu dekorieren.

Bei der Herstellung des künstlichen Blumenkastens habe ich etwas Styropor zurechtgeschnitten und in die Hutschachtel eingesetzt. Jede Kunstblume schneide ich dann mit meinem Drahtschneider auf die gewünschte Größe zu. Kunstblumen haben Draht im Inneren, seien Sie also besonders vorsichtig, wenn Sie sie schneiden.

Ich steckte sie in das Styropor und packte sie fest. Nachdem ich mit dem Aussehen der Blumenstraußschachteln zufrieden war, habe ich die Vorderseite der Schachtel mit einem Band versehen.

Wie erstelle ich eine frische Blumenstraußbox?

Bei der Herstellung der frischen Blumenkästen habe ich jede Kiste mit etwas Plastik ausgekleidet. Ich habe eine durchsichtige Plastiktüte verwendet und zurechtgeschnitten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plastik keine Löcher hat, da Sie nicht möchten, dass Ihre Box durch Wasser beschädigt wird.

Ich habe die Oase in der Spüle eingeweicht, damit sie viel Wasser aufnimmt. Dann habe ich die Oase in die Kisten gelegt und meine Blumen hinzugefügt. Sie können mit verschiedenen Blumenarten Spaß haben und mit Ihren Blumenarrangements kreativ werden.

Jetzt bin ich kein Florist, aber ich habe mir ein paar frische Blumensträuße von Aldi geholt und dazugelegt, ich habe nur die Stiele zurechtgeschnitten. Ich experimentierte damit, sie in die Schachtel einzufügen und ordnete sie an, bis ich mit ihrem Aussehen zufrieden war. Ich habe dann ein Band in einer passenden Farbe an der Außenseite der Box angebracht.

Diese Blumenkästen sind tolle Geschenke, und Sie können Ihre Pfennige sparen und eine alte Hutschachtel wiederverwenden, die Sie möglicherweise bereits haben. Für die Kosten von einigen Oasen und Blumen können Sie ein teuer aussehendes Blumendisplay machen, um es jemandem zu schenken.

Egal, ob Sie sich für ein echtes oder ein künstliches Display entscheiden, diese sehen zu Hause fantastisch aus und ganz zu schweigen davon! Sie sind sehr instagramfähig.

Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie diese Blumenkästen herstellen möchten. Ich werde mein Youtube-Video unten ver en, damit Sie es sich ansehen können. Du kannst mich auch auf Instagram finden und mir eine DM schreiben oder mich in deinen DIY-Posts markieren.
Danke fürs Lesen, Chat bald, Catherine.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *